SEAT Alhambra

SEAT holt bei den Flotten-Awards 2013 gleich vier Podestplätze: Die Leser des Fachmagazins „Autoflotte“ kürten den SEAT Alhambra das dritte Mal in Folge zum Sieger der Kategorie „Vans Import“. Der SEAT Ibiza landet in der Importwertung „Kleinwagen“ auf einem hervorragenden zweiten Rang und der neue SEAT Leon sowie der Mii erreichen in ihren Fahrzeugklassen jeweils den dritten Platz. Rund 6.400 Leser hatten in insgesamt 15 Kategorien über die besten Flottenmodelle abgestimmt.

Seat Alhambra - Van mit Auszeichnung

Mit dem Flotten-Award 2013 setzt der SEAT Alhambra seine beispiellose Siegesserie seit der Markteinführung Ende 2010 weiter fort: Zuletzt kürten ihn die Leser der Zeitschrift „auto motor und sport“ im Januar 2013 zum dritten Mal in Folge zum „Besten Van der Importwertung“. Im November 2012 – ebenfalls bereits zum dritten Mal in Folge – gewann er die „Auto Trophy”, den Leserpreis der Auto Zeitung. Zuvor war der Alhambra bei der Preisverleihung „Firmenauto des Jahres 2012“ zum Sieger der Maxivans-Importwertung gekürt worden; im Jahr davor hatte er die Gesamtwertung gewonnen.

SEAT Alhambra online konfigurieren!

hier Klicken

Als vorsorgliche Maßnahme sind die hier aufgeführten Werte für CO2-Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, werden wir diese Werte wenn nötig aktualisieren.

SEAT Alhambra, Motoren von 147 - 85 kW (200 - 115 PS), Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 8,4 - 5,5 l/100 km
CO2-Emission kombiniert*: 196 - 143 g/km
CO2-Effizienzklasse: E - B

*Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG.