SEAT Leon

Der neue SEAT Leon ist eine starke und emotionale Persönlichkeit. Er ist die schönste Art, ein vielseitiges und praktisches Auto zu fahren. Der von Grund auf neu entwickelte Leon steckt voller Highend-Technologien – bei den Assistenzsystemen, beim Infotainment, beim Fahrwerk und beim Antrieb. Die Motoren verbinden kraftvolle Dynamik mit vorbildlicher Effizienz.

Der Einsatz der optionalen Voll-LED-Scheinwerfer ist eine Pionierleistung von SEAT, sie macht diese Technologie im Segment erstmals verfügbar. Die LED-Scheinwerfer kombinieren präzises Design mit überragender Leuchtkraft.

„Der neue Leon komprimiert alle Stärken der Marke SEAT in bislang unerreichter Weise. Er ist ein Auto mit sportlichem Charakter und vielseitigen Stärken, er holt Qualität und Technologien aus der Oberklasse ins kompakte Segment. Der Leon ist ein entscheidender Schritt in der Marken- und Wachstumsstrategie von SEAT. Er startet im Spätherbst dieses Jahres als Fünftürer und wächst später mit weiteren Varianten zu einer ganzen Familie heran“, sagt James Muir, der Vorstandsvorsitzende der SEAT S.A.

Der Seat Leon vereint Design mit Dynamik

Der neue Leon überzeugt auch durch seinen hohen Nutzwert. Bei kompakteren Abmessungen bietet er mehr nutzbaren Innenraum, die hochwertigen Materialien und die perfekte Verarbeitung bringen den Leon ins Spitzenfeld des Wettbewerbs.

Jedes Triebwerk gehört in puncto Effizienz und Emissionen zu den Besten der Klasse. Highlight ist hier der Leon 1.6 TDI mit Start-Stop-System. Er kommt auf einen Normverbrauch von gerade mal 3,8 Liter auf 100 Kilometer und einen CO2-Wert von nur 99 Gramm.

 

„Der Leon ist ein völlig neues Auto und öffnet auch für die Marke SEAT ein neues Kapitel. Er verbindet die dynamische neue Designsprache von SEAT mit modernster Technologie. Feine Details und präzise Gestaltung, besonders im Interieur, belegen den hohen Stand von Qualität und Verarbeitung beim neuen Leon“, erklärt Dr. Matthias Rabe, Vorstand für Forschung und Entwicklung der SEAT S.A. „Der Leon wurde entwickelt auf der MQB-Architektur des Volkswagen Konzerns und profitiert von deren konsequentem Leichtbau. Damit bietet der Leon eine beeindruckende Dynamik ebenso wie niedrige CO2-Emissionen und Verbrauchswerte. Insgesamt steht der Leon für emotionalen Fahrspaß, exzellente Effizienz, einzigartiges Design und hohen Nutzwert.“



Als vorsorgliche Maßnahme sind die hier aufgeführten Werte für CO2-Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, werden wir diese Werte wenn nötig aktualisieren.

Benzinmotor
1.2 TSI 63 KW (86 PS): Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert*: 5,1 l/100 km
CO2-Emission, kombiniert*: 119 g/km
CO2-Effizienzklasse: C

Dieselmotoren
1.6 TDI 85 KW (115 PS): Kraftstoffverbrauch Diesel, kombiniert*: 4,0 l/100 km
CO2-Emission, kombiniert*: 105 g/km
CO2-Effizienzklasse: A

SEAT Leon X-PERIENCE; Motoren von 135-85 kW (184-115 PS), Kraftstoffverbrauch, kombiniert*: 6,0-4,1 l/100 km
CO2-Emission kombiniert*: 138-108 g/km
CO2-Effizienzklassen: C-A

 

SEAT Leon online konfigurieren!

hier Klicken

 *Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer PKW können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.