Auflastung

Unter einer Fahrzeugauflastung versteht man die Erhöhung des vom Hersteller serienmäßig eingetragenen zulässigen Gesamtgewichts eines Fahrzeuges.

Eine Auflastung ist sowohl bei PKW als auch bei NFZ möglich. Durch die Fahrzeugauflastung und die damit verbundene Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichts, wird ein höheres Zuladungsgewicht trotz gleichbleibendem Leergewicht erzielt (zulässiges Gesamtgewicht = Leergewicht + Zuladung).

Es gibt verschiedene Varianten der Fahrzeugauflastung:
Je nach Hersteller und Modell kann die S.K. Handels GmbH das zulässige Gesamtgewicht ohne technische Änderung erhöhen. Manche Modelle erfordern zusätzliche Modifikationen, wie beispiels die Umrüstung der Hinterachsfedern. Bei einigen Fahrzeugen kann die Auflastung, bzw. Nutzlasterhöhung, in Verbindung mit einer Luftfederung und Felgen ein zulässiges Gesamtgewicht von 3.500 kg erreicht und somit eine Zuladung von mehr als 1.000 kg erzielt werden.

Auflastung von Nutzfahrzeugen

Bei verschiedenen Lieferwagen, wie beispielsweise VW T5 oder VW Crafter, ist eine Erhöhung auf die Summe der Achslasten ohne technische Änderung möglich. Bei den meisten Fahrzeugen gelingt dies bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal 3500 kg. Dieser Wert kann fahrzeugspezifisch variieren, so dass Sie sich bei Fragen am besten an unseren technischen Support wenden. 

Ein Beispiel

Sollten Sie in Besitz eines Lieferwagens mit einem zulässigen Gesamtgewichts von 2.600 kg, (einer Vorderachslast von 1.450 kg und Hinterachslast 1.600 kg) sein, so können wir beispielsweise das zulässige Gesamtgewicht auf 3.050 kg und somit eine Mehr-Zuladung von 450 kg realisieren.
Außerdem kann Ihr Fahrzeug durch die Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichts in Kombination mit der Nachrüstung eines Dieselpartikelfilter zur grünen Feinstaubplakette gelangen. Der Hintergrund ist, dass sich bei einem Gewicht über 2.500 kg die Fahrzeugschlüsselnummer und dadurch bedingt auch die Schadstoffnorm ändert.

 

Jetzt Auflastung online bestellen!

zum Onlineshop

 

Sollten Sie noch technische Fragen haben, hilft Ihnen unser Fachpersonal auch gerne persönlich weiter. Kontaktieren Sie uns einfach und bequem per E-Mail oder Telefon.

 

Ihre Ansprechpartner


Kevin Moeller
Kevin Moeller
Verkauf & Beratung

- Abgasnachbehandlung
- Anhängerkupplung
- Anhängelasterhöhung
- Auflastung
- Umschreibung


Tel.: +49 8544 97279-105
Fax: +49 8544 97279-221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lisa Lechner
Lisa Lechner
Verkauf & Beratung

- Anhängerkupplung
- Anhängelasterhöhung
- Auflastung
- Umschreibung
 


Tel.: +49 8544 97279-105
Fax: +49 8544 97279-211
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Karin Erhardt
Karin Erhardt
Verkauf & Beratung

- Anhängerkupplung
- Anhängelasterhöhung
- Auflastung
- Umschreibung
 


Tel.: +49 8544 97279-105
Fax: +49 8544 97279-219
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Yasmin Arik
Yasmin Arik
Verkauf & Beratung

- Abgasnachbehandlung
- Anhängerkupplung
- Anhängelasterhöhung
- Auflastung
- Umschreibung


Tel.: +49 8544 97279-105
Fax: +49 8544 97279-217
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!