Artikelinformation
Artikel-Nr.:
SK40732
Hersteller:
S.K. Handels GmbH
Hersteller-Nr.:
10004/1-SK

Baujahr:
01.12.1990 - 01.02.1996
KBA-Typ:
MB 100 D-KB
Hubraum:
2399 ccm
kW:
55
PS:
74
HSN (zu 2.):
7605
TSN (zu 3.):
501
PM-Stufe:
PM 1 (PKW)/PMK 1 (LKW)
Gewicht:
8,0 kg
Bitte beachten:
- TÜV-Eintragung des Filters nur vor Ort oder bei einer von uns benannten TÜV-Prüfstelle möglich!

1.621,61 €

Versandkostenfrei in Deutschland

Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

Dieses offene System dient zur Minderung des Rußpartikelaustoßes bei Geländefahrzeugen sowie leichten Nutzfahrzeugen bis zu 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht und Hubraum zwischen 2 und 3 Litern (Euro III bereits eingetragen oder nachrüstbar).

Nach dem Einbau erhält das Fahrzeug die PM1 (bei PKW) oder die PMK1 (bei LKW) Einstufung und erlangt somit bei einer entsprechender Abgasschlüsselnmmer eine grüne Feinstaubplakette.

Achtung: bei Abgasschlüsselnummer 0451 oder 0654 erhalten Sie nach Umrüstung die grüne Feinstaubplakette. Bei anderer Abgasschlüsselnummern muss vor Bestellung und Aufrüstung auf PM1 oder PMK1 die dann erreichbare Plakette geprüft werden.

Zur Ermittlung der Feinstaubplakette klicken Sie bitte hier: >> Plakette ermitteln <<

Das Filtersystem besteht aus Metallmonolithen mit spezifisch entwickelter Edelmetallbeschichtung eingefasst in ein Edelstahlgehäuse. Mit dieser modernen Technik wird der Partikelausstoß um über 50% verringert.

Voraussetzungen: das Fahrzeug muss bereits die Euro III - Norm erfüllen und ein zulässiges Gesamtgewicht von midestens 2500 bis maximal 3500 kg erreichen. Das Leergewicht bei PKW muss mind. 1660 kg, bei LKW/Wohnmobile mind. 1735 kg betragen.

Gesetzliche Regelungen:

Wird der vorgeschaltete Katalysator nicht durch unser Kombisystem ersetzt, ist er älter als 5 Jahre oder hat bereits eine Laufleistung von mehr als 80000 km, so ist dieser zusätzlich vor der Umrüstung zu erneuern.

Den Einbau kann jede AU berechtigte Werkstatt durchführen. Im Lieferumfang ist eine Flasche Additiv mit 500ml enthalten (Reichweite ca. 20 - 25 Tankfüllungen).

Einbauplatz und Bedingungen müssen vor der Bestellung am Einbaufahrzeug geprüft werden.



Bitte beachten

- TÜV-Eintragung des Filters nur vor Ort oder bei einer von uns benannten TÜV-Prüfstelle möglich!

Fahrzeugdaten


Baujahr:
01.12.1990 - 01.02.1996
KBA-Typ:
MB 100 D-KB
Hubraum:
2399 ccm
kW:
55
PS:
74
HSN (zu 2.) :
7605
TSN (zu 3.):
501
PM-Stufe:
PM 1 (PKW)/PMK 1 (LKW)
Gewicht:
8,0 kg

Weiterführende Links

 Fragen und Antworten (FAQ)
   Weitere Artikel von S.K. Handels GmbH
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

* Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Angaben zum Datenschutz erhlaten Sie hier

Online-Verkaufsteam

Bitte beachten
Halten Sie bei Ihrem Anruf die Fahrzeugschein- bzw. Fahrzeugbriefkopie parat. Dies beschleunigt die Bearbeitung bzw. Beratung erheblich!

Anfrage-Formular

Bitte beachten
Senden Sie uns zur Bearbeitung von Anfragen zu einem unserer Produkte unbedingt eine Fahrzeugschein- oder Fahrzeugbriefkopie zu. Nur so lässt sich Ihr Fahrzeugmodell einwandfrei identifizieren.

Beachten Sie auch, dass sich die Angaben zu Fahrzeugmodellen bei unseren Produkten auf Serienmodelle beziehen. Sollten Sie bereits Änderungen an Ihrem Fahrzeug vorgenommen haben, kontaktieren Sie uns bitte vor einer Bestellung.
Ich habe folgende Fragen zum Artikel SK40732 - DPF für Mercedes MB 100:
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Allgemeine Fragen

Welche Informationen werden bei einer Bestellung benötigt?

Folgendes wird bei einer Bestellung benötigt:

  1. schriftliche Bestellung
  2. Artikelbezeichnung
  3. Bestellmenge
  4. Name und Adresse
  5. Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  6. Kundennummer, falls vorhanden
  7. Lieferanschrift
  8. Abnahmestelle
  9. Zahlungsart (Vorauskasse, Nachnahme, usw.)
  10. gut leserliche Kopie des Fahrzeugscheins
  11. Motortyp (Motornummer) des Fahrzeugs

Welche Informationen werden bei einer Bestellung als Händler benötigt?

Bei Händlern benötigen wir folgende Informationen:

  1. Gewerbeanmeldung (bei Erstbestellung)
  2. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (bei Erstbestellung)
  3. Steuer-Nr.  (bei Erstbestellung)
  4. schriftliche Bestellung
  5. Artikelbezeichnung
  6. Bestellmenge
  7. Name und Adresse
  8. Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  9. Kundennummer, falls vorhanden
  10. Lieferanschrift
  11. Abnahmestelle
  12. Zahlungsart (Vorauskasse, Nachnahme, usw.)
  13. Kopie des Fahrzeugscheins
  14. Motortyp (Motornummer) des Fahrzeugs

In welcher Form gebe ich meine Bestellung auf?

Bitte geben Sie Ihre Bestellung immer schriftlich auf. Hierbei können Sie wählen zwischen einer Bestellung per

  1. Fax
  2. E-Mail
  3. Online-Shop

Achten Sie darauf, dass die Bestellung vollständig und leserlich ist. Außerdem akzeptiert jeder Kunde bei einer Bestellung die AGB der S.K. Handels GmbH.

Wieso muss ich meine Bestellung immer schriftlich aufgeben und wozu brauchen Sie meinen Fahrzeugschein?

Da unsere Dieselpartikelfilter und Anhängelasterhöhungen sehr spezifische Artikel sind, wollen wir sicher gehen, dass Sie auch das für Ihr Fahrzeug geeignete Produkt erhalten.
Wir gleichen im Vorfeld sämtliche Daten ab und überprüfen diese nach Passgenauigkeit für die verschiedenen Verwendungsbereiche. Die hierfür nötigen Daten, wie etwa Fahrgestellnummer, Herstellernummer, Typ, Ausführung oder die Emissionsschlüsselnummer vom Fahrzeug finden wir im Fahrzeugschein.
Zudem können Missverständnisse bezüglich Lieferadresse, Rechnungsadresse, Zahlungsoptionen und vieles mehr, gleich im Vorfeld ausgeschlossen werden. Einzelne Daten werden im System gespeichert und erscheinen auf der Rechnung.

Wie lange habe ich Garantie auf Ihre Dieselpartikelfilter, Anhängerkupplungen und weitere Ersatzteile?

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Endverbraucher haben in den Bereichen Dieselpartikelfilter und dem Thule Produktsortiment folgende Garantieansprüche:

  1. Auf unsere Dieselpartikelfiltern mit dem ABE Kombi System haben Sie 3 Jahre Garantie bzw. bis zu einer Laufleistung von 80000km.
  2. Auf unsere VW T3, 2-3 und 3-4 Liter Dieselpartikelfilter haben Sie eine Garantie von 1 Jahr, bzw. bis zu einer Laufleistung von 30000km.
  3. Auf unser Thule Sortiment haben Sie eine Garantie von 2 Jahren.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Sie können bei der S.K. Handels GmbH per Vorkasse, Nachnahme oder per PayPal bezahlen.
Unter PayPal finden Sie viele weitere zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten, wie etwa Kreditkartenzahlung und Lastschrift.

Erfahrungen mit schlechtem Service und schlechter Beratung? Was macht die S.K. Handels GmbH?

Bei uns wird Service ganz groß geschrieben. Wir lassen Sie weder bei der Beratung im Vorfeld, noch beim Einbau oder nach einem Kauf im Stich.
Zusätzlich bieten wir Ihnen ein besonders bequemes Rundumpaket. Dies fängt bei der ausführlichen Beratung an, geht über die Aufklärung unserer flexiblen Zahlungsoptionen, bis hin zur schnellen Lieferung mit Sendungsverfolgung und weiteren Hilfestellungen nach dem Kauf.

Was ist das Besondere an Ihrem Service?

Wir bieten Ihnen eine besonders ausführliche, kompetente und individuelle Beratung.
Unsere Mitarbeiter sind besonders geschult und absolute Experten in ihren Fachgebieten, die Ihnen sämtliche technische Fragen umfangreich und verständlich beantworten können.

Technische Fragen

Was sind CoC-Papiere?

CoC-Papiere (CoC steht für Certificate of Conformity) erhalten Sie üblicherweise beim Kauf Ihres Fahrzeugs. Beispielsweise kann mit den CoC-Papieren bei der Zulassungsstelle ein Fahrzeugschein ausgestellt werden. In den CoC-Papieren befinden sich alle spezifischen Daten zu Ihrem Fahrzeug. Unter anderem können Sie hier auch Motornummer, Fahrgestellnummer, Abmessung der Reifen und Felgen, Leistung Ihres Fahrzeugs, Typklasse ablesen.

Wo finde Ich den Motortyp (Motornummer, Motorkennbuchstaben,...) bei meinem Fahrzeug?

Der Motortyp befindet sich bei den meisten Fahrzeugen im Serviceheft (Kundendienstheft) auf der ersten oder der letzten Seite.
Auch auf dem Motor oder Typenschild im Motorraum sind diese bei den meisten Herstellern zu finden. Wenn Sie trotz diesen Angaben den Motortyp bei Ihrem Fahrzeug nicht finden, wenden Sie sich bitte an den Fahrzeughersteller oder Ihren Vertragshändler.
Diese können anhand der Fahrgestellnummer den Motortyp Ihres Fahrzeugs in Erfahrung bringen.

Fragen zum 2-3 und 3-4.2 l. Filter

Sind Unterlagen bei der Lieferung des Partikelfilters mit dabei?

Ja, folgende Unterlagen sind mit im Lieferumfang enthalten:

  1. Garantiebedingungen und Richtlinien
  2. Garantiebescheinigung
  3. Mustereinbaubescheinigung
  4. Einbaubescheinigung
  5. Einbaubeispiele und Informationen der TÜV-Prüfstellen

ACHTUNG!

Einige Dokumente müssen nach dem Einbau des Filters vollständig ausgefüllt und an die beschriebene Stelle übergeben werden um den Garantie- und Gewährleistungsanspruch zu erhalten.

Welche benannten TÜV-Prüfstellen sind bei mir in der Nähe?

Abnahme- und Prüfstellen:

  1. Abnahmestelle Aicha vorm Wald, S.K. Handels GmbH
  2. Weitere Abnahme- und Prüfstellen auf Anfrage

ACHTUNG:

Für die Besichtigung bei den Besichtigungsstellen fallen zusätzliche Kosten an, auf die nur die betreffende Besichtigungsstelle Einfluss hat.
Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie die genauen Adressen und Kontaktdaten der Ansprechpartner der Prüfstellen. Anschließend können Sie einen Termin mit der von Ihnen gewählten Prüfstelle vereinbaren.

Welche Feinstaubplakette erhält mein Fahrzeug nach der Umrüstung des Dieselpartikelfilters?

Nach der Umrüstung erhält Ihr Fahrzeug die PM1 (PKW) oder die PMK1 (LKW) Partikelminderungsstufe. Welche Feinstaubplakette Sie damit erhalten, hängt von der eingetragenen Abgasschlüsselnummer in Ihrem Fahrzeugschein ab.
Diese können Sie über den Link Ermittlung der Feinstaubplakette feststellen.

Was ist, wenn mein Fahrzeug die nötigen Voraussetzungen für eine Nachrüstung nicht erfüllt?

Die S.K. Handels GmbH bietet für viele Fahrzeuge auch Aufrüstkatalysatoren an, sollte Ihr Fahrzeug die Euro 3 Norm noch nicht erfüllen.
Auch wenn die Gewichte (Leergewicht, zulässiges Gesamtgewicht) Ihres Fahrzeuges nicht passen, hat die S.K. Handels GmbH für viele Fahrzeuge die Möglichkeit diese auf- oder abzulasten, um die Voraussetzungen für eine Nachrüstung zu erfüllen.
Ebenso werden Austauschkatalysatoren für Fahrzeuge, die unter die gesetzlichen Regelungen für eine Nachrüstung des Rußpartikelfilters fallen, mit angeboten.

Weitere relevante Informationen können Sie fahrzeugspezifisch gefiltert im Online-Shop der S.K. Handels GmbH nachlesen.

Gibt es auch eine andere Methode der Dosierung?

Ja. Wir bieten in unserer Produktpalette auch ein automatisches Additiv-Einspritz-System an.
Bei diesem wird das Additiv automatisch nach den vom Kunden angegebenen und von der S.K. Handels GmbH programmierten Parametern in die Dieselleitung zugeführt. Die Funktion wird im Inneren des Fahrzeugs über eine LED Anzeige dargestellt. Es muss lediglich, je nach Verbrauch, der Additiv-Vorratsbehälter vom Kunden nachgefüllt werden. Der Vorgang ist vergleichbar mit dem Auffüllen des Scheibenwaschbehälters am PKW.
Diese automatische Additiv-Einspritzung kann jederzeit nachgerüstet werden.

Weitere Informationen über dieses Produkt erhalten Sie in unserem Online-Shop.

Kann man auch anderes Additiv verwenden?

Nein. Es kann nur das von S.K. Handels GmbH  freigegebene Additiv verwendet werden. Nur dieses wurde mit dem Filter getestet und stellt die Regeneration sicher, ohne die Beschichtung im Inneren des Filters anzugreifen oder zu beschädigen. Außerdem ist dieses Additiv für die Verbrennung im Inneren des Brennraums von Dieselmotoren geeignet. Bei anderen Additiven sind diese Eigenschaften nicht gewährleistet, so dass diese zu Zerstörungen am Motor und des Filters führen können.

Muss man nach Einbau des Dieselpartikelfilters immer Additive verwenden?

Ja. Das Additiv gewährleistet die Regeneration des Filters. Wenn das Additiv nicht verwendet wird, kann das zum Verstopfen bis hin zur Beschädigung des Filter und des Motors kommen.

Warum muss man ein Additiv benutzen?

Damit der Filter den aufgefangenen Ruß über das Freibrennen im Filter abbauen kann, benötigt dieser eine Abgastemperatur von ca. 500 - 700 °C.
Da im normalen Alltagsbetrieb diese Temperaturen nur selten oder gar nicht erreicht werden, muss das Freibrennen auf eine andere Art gewährleistet werden. Durch das Zusetzen des Additivs, wird die Freibrenntemperatur auf ca. 180 - 300 °C herabgesetzt. Diese Temperaturen werden auch im Alltagsbetrieb erreicht und sorgen somit für eine ständige Regeneration des Partikelfilters.