Gutachten zur Auflastung für Mercedes-Benz Atego 818L

Gutachten zur Auflastung des Gesamtgewichts für Mercedes-Benz Atego 818L
3.814,10 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten in Höhe von DE: 6,00 € | AT: 11,31 €

Ihr Fahrzeug:
  • SKP22525
  • 10474-GA
  • 0,1 kg
Zur Bearbeitung des Artikels benötigen wir Ihren Fahrzeugschein!
Nach Bestellabschluss können Sie diesen hochladen.
Hinweise:
nur für Fahrzeuge mit Luftfederung an der Hinterachse
Gutachten zur Fahrzeugauflastung auf 9400 kg zulässige Gesamtmasse. Die zulässige Gesamtmasse... mehr
Produktinformationen "Gutachten zur Auflastung für Mercedes-Benz Atego 818L"

Gutachten zur Fahrzeugauflastung auf 9400 kg zulässige Gesamtmasse. Die zulässige Gesamtmasse der im Verwendungsbereich beschriebenen Fahrzeuge dürfen unter Beachtung der dort angeführten Einschränkungen im Verwendungsbereich auf die folgenden Werte erhöht werden:

Zulässige Achslast an Achse1: 3200 kg
Zulässige Achslast an Achse2: 6400 kg
Zulässige Gesamtmasse: 9400 kg

Bei diesem Produkt ist eine TÜV-Eintragung notwendig!

Fahrzeugdaten

  • Typ:970.21
  • zul. Gesamtgewicht:9400 kg
Weiterführende Links zu "Gutachten zur Auflastung für Mercedes-Benz Atego 818L"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gutachten zur Auflastung für Mercedes-Benz Atego 818L"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beachten Sie den Verwendungsbereich für Ihr Fahrzeug mehr
Bitte gleichen Sie Ihre Fahrzeugpapiere mit dem unten stehenden Verwendungsbereich ab!
Verwendungsbereich Fahrzeug
TypHandelsbezeichnungEG-BE-Nr.
970.21 818L Atego K109*08


Die serienmäßig zulässige Anhängelast muss wie folgt herabgesetzt werden:

Einschränkungen im Anhängerbetrieb
AnhängerAnhängelast (kg)Stützlast (kg)
mit durchgehender Bremsanlage 8500 500
mit durchgehender Bremsanlage ab 8% Steigung 7000 500
mit Auflaufbremsanlage 3500 140
ungebremst 0 0

Die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination im Anhängerbetrieb von 17900 kg darf nicht überschritten werden. Bei Steigungen größer 8% darf die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination im Anhängerbetrieb von 13000 kg nicht überschritten werden.


Es dürfen nur Räder des Herstellers Kronprinz, Lemmerz oder Südrad mit folgenden Rad- und Reifengrößen verwendet werden:

Verwendungsbereich Reifen
RadgrößeEinpresstiefe (mm)Mindesttragfähigkeit (kg)ReifengrößeMindes-Lastindex (LI)Geschwindigkeitssymbol (GSY)
17,5x6,00 +115 1700 215/75R17,5 124 K oder L
17,5x6,00 +115 1700 9,5R17,5 124 K oder L
17,5x6,75 +129 2000 235/75R17,5 124 K oder L
17,5x6,75 +129 2000 10R17,5 124 K oder L
Beachten Sie die Hinweise zur Verwendung des Artikels mehr
Hinweise
nur für Fahrzeuge mit Luftfederung an der Hinterachse
Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns einfach! mehr
Ansprechpartner & Sofortkontakt
Bitte beachten
Halten Sie bei Ihrem Anruf die Zulassungsbescheinigung parat. Dies beschleunigt die Bearbeitung bzw. Beratung erheblich!

So finden Sie die entsprechenden Daten in der Zulassungsbescheinigung.
Nicole Hansl
+49 8544 97279-105
+49 8544 97279-29
E-Mail senden
Yasmin Arik
+49 8544 97279-105
+49 8544 97279-29
E-Mail senden
Fabian Nothaft
+49 8544 97279-105
+49 8544 97279-29
E-Mail senden
´
Melanie Stockinger
+49 8544 97279-105
+49 8544 97279-29
E-Mail senden
Christian Drexl
+49 8544 97279-105
+49 8544 97279-29
E-Mail senden
Kristina Weinrich
+49 8544 97279-105
+49 8544 97279-29
E-Mail senden
Anfrage zu Artikel: Gutachten zur Auflastung für Mercedes-Benz Atego 818L

Nur pdf, jpg, jpeg, gif, png oder bmp mit maximal 10 MByte sind erlaubt

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen