Fahrzeugdaten Rechner

Benutzerbewertung: 4.61 / 5

4.61 von 5 - 33 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Zur Info
Den D-Wert finden Sie auf dem Typenschild Ihrer Anhängerkupplung. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Flanschkupplungen (Kugelkopf wird von vorne mit zwei oder vier Schrauben angeschraubt) zwei D-Werte vorfinden und den Niedrigeren eingeben müssen!! Nur mit vorhandenem D-Wert können Sie berechnen was Sie mit Ihrem Anhänger ziehen dürfen.


Wo steht die Anhängelast im Fahrzeugschein?


Alter Fahrzeugschein
Die Anhängelast in Ihrem Fahrzeugschein steht bei Nummer 28 bzw. Nummer 29.
Das Gesamtgewicht finden Sie ebenfalls in Ihrem Fahrzeugschein. Hier bei Nummer 15.


Neuer Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)
Die Anhängelast in Ihrem Fahrzeugschein steht hier bei Nummer O.1 bzw. Nummer 0.2.
Das Gesamtgewicht finden Sie ebenfalls in Ihrem Fahrzeugschein. Hier bei Nummer F.1.

Anhängelast dun Gesamtgewicht im Fahrzeugschein
Die Anhängelast und das Gesamtgewicht in der Zulassungsbescheinigung Teil 1

 

Wie berechnet man Anhängelast, D-Wert oder Gesamtgewicht?

Nachfolgend finden Sie die mathematischen Formeln zur Berechnung von D-Wert, Anhängelast und Gesamtgewicht. Auf diesen Formeln ist auch unser Online-Rechner aufgebaut.

  • Formel zur D-Wert Berechnung: (Gesamtgewicht * Anhängelast * 9,81) / (Gesamtgewicht + Anhängelast)
  • Formel zur Berechnung der Anhängelast: (D-Wert * Gesamtgewicht) / (Gesamtgewicht * 9,81 - D-Wert)
  • Formel zur Berechnung des Gesamtgewichts: (D-Wert * Anhängelast) / (Anhängelast * 9,81 – D-Wert)

 

D-Wert

Anhängelast

Gesamtgewicht


 

Dies ist ein kostenloser Service der S.K. Handels GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr!

 

Fahrzeugdaten-Kalkulator auf Ihrer Webseite einbinden

Einfach nachfolgenden Code kopieren und auf Ihrer Webseite einfügen. Schon wird der Rechner dargestellt.

<iframe src="https://www.sk-handels-gmbh.de/tools/" width="90%" height="90%" name="berechnungstool" frameborder="0"> <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie k&ouml;nnen die eingebettete Seite &uuml;ber den folgenden Verweis aufrufen: <a href="https://www.sk-handels-gmbh.de/tools/">Berechnungstool</a></p> </iframe>

 

 

 

Kommentare  

# Marco 2018-09-18 17:51
Hallo,

mein Suzuki Grand Vitara JT würde sich auf 2.500kg auflasten lassen, vorraussetzung ist eine AHK mit D-Wert mindestens 11,4.
Leider finde ich nirgends eine Ahk für dieses Modell mit einem so hohen Wert.
Was kann man hier tun?

Mfg
Marco
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-09-19 07:25
Hallo Marco,
leider ist für dieses Modell derzeit keine Anhängerkupplung auf dem Markt.

Gruß vom S.K. Team
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Klaus Kirsch 2018-09-03 20:30
Hallo, mein Zugfahrzeug hat eine Gesamtmasse 2170KG, die Anhängerkupplung mit D-Wert 11.0 und möchte einen Anhänger mit 2300kg ziehen ist dies möglich?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-09-05 07:33
Hallo Klaus, rechnerisch ist das möglich. Ob dein Fahrzeug auch die rechtlichen Anforderungen erfüllt, müsste unsere Fachabteilung prüfen. Falls du dies wünschst, sende deine Anfrage INKLUSIVE Fahrzeugschein an oder ruf einfach an: 0854497279105

Viele Grüße vom S.K. Team
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Martin Baumann 2018-08-14 19:24
hallo, ich habe ein Reisemobil mit zGG 7490kg. Anhängelast ist 3210 kg. Wenn ich jetzt einen Kugelkopf mit D-Wert 20.2 montiere, kann ich dann die 2839 Kg die der Rechner ergibt anhängen? Oder muss man in jedem Fall einen Kugelkopf mit dem D-Wert montieren, der die maximalen Gewichte gem. Zulassungsbescheinigung ermöglicht?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-09-05 06:57
Hallo Martin, rein rechnerisch ja. Das hängt allerdings auch davon ab, um welches Fahrzeug es sich handelt (M1G, Typ, etc.) Um das rechtlich prüfen zu können, würden wir noch mehr Angaben von dir benötigen. Am Besten schickst du uns deine Anfrage (Wichtig!!! - inklusive Fahrzeugschein) an oder du rufst kurz unter +49854497279105 an.

Viele Grüße vom Team der S.K. Handels GmbH
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Thomas 2018-07-23 19:00
Hallo
Ich fahre ein Citroen C4 Grand Picasso Diesel 150PS.
Leergewicht 1770Kg
Gesamtgewicht 2308Kg
Der D-Wert mein Ak beträgt 9,70kN
laut Papiere darf ich nur 1400kg ziehen ohne das Gesamtgewicht von 3508Kg zu übersteigen.
ist es möglich die Zuglast zu erhöhen ?

danke schonmal gruß Thomas
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-07-24 06:02
Hallo Thomas,
hierzu bräuchten wir noch weitere Fahrzeugdaten. Sende uns einfach deine Anfrage inklusive Fahrzeugschein an oder du rufst kurz unter +49854497279105 an.

Unsere Fachabteilung wird sich dann der Sache annehmen.

Viele Grüße von S.K.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Schöni 2018-06-30 21:49
Hallo

Ich habe einen Freemont in der Schweiz. Gesammtgewicht 2597kg und Anhängelast 1100Kilo. Kann ich die Anhängelast erhöhen? Danke für die Hilfe
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-07-02 13:22
Hallo Schöni,
das lässt sich pauschaul leider nicht beantworten. Das Beste ist, du sendest deine Anfrage inklusive Fahrzeugschein an

Unsere Fachabteilung wird sich dann der Sache annehmen.

Viele Grüße von S.K.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Harald 2018-06-22 12:01
Hallo,
hab ne Frage zu einer erhöhung der Anhängelast.
In meinem Fahrzeugschein habe ich eine Anhängelast von 1700 kg. Meine Anhängerkupplung hat einen D- Wert von 10.03 kN. ich bräuchte für einen Wohnwagen 2000 kg. ist eine Auflastung möglich ? und was brauche ich dafür?
MFG Harald :roll:
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-06-25 05:24
Hallo Harald, das kommt ganz darauf an welches Zugfahrzeug du besitzt bzw. welches Gesamtgewicht in deinem Fahrzeugschein eingetragen ist. Sende uns einfach kurz deinen Fahrzeugschein an - unsere Fachabteilung hilft dir gerne weiter.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Benno 2018-05-23 12:57
Hallo,

kurze Frage.

Meine abnehmbare AHK hat einen D-Wert von 16,9kN.
KFZ hat fahrbereite Masse von 2040kg.
Laut Rechner ergibt das 11000kg Anhängelast!?
Kann das sein ?

Laut Fahrzeugschein, darf ich eh nur 3000kg anhängen.
Ich will einen Wohnwagen mit 1800kg Gesamtmasse dranhängen...das sollte ja dann locker möglich sein ?!

Danke vorab und Grüße
Benno
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-05-23 14:56
Hallo Benno,
wenn in deinem Fahrzeugschein eine Anhängelast von 3000 kg eingetragen sind, kannst du natürlich einen Wohnwagen mit 1800 kg ziehen.

Gruß von der S.K. Handels GmbH
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Heiko Grepin 2018-05-08 17:03
Hallo,
leider finde ich im Internet gar keine D-Wertangaben. Schade! Aber vor Ort in verschiedenen Baumärkten oder auch ATU- Filiale habe ich die Hänger mir genau angeschaut und auf die Typenschilder geachtet, welche an der Hängerdeichsel angebracht sind. Da finde ich den D-Wert und der ist immer höher als meine Anhängerkupplung von 6,47 KN. Da frage ich mich doch, ob ich überhaupt einen Hänger ziehen darf. Wie gesagt, gebe ich die Daten des Hängers und meine Fahrzeugdaten in den oben angebotenen Rechner ein, dann bekomme ich andere Zahlen als auf den Baumarkt- Hängern ausgeschrieben sind.
Liebe Grüße.
Heiko Grepin
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-05-09 06:06
Hallo Heiko,

entscheidend ist nicht der DC-Wert vom Anhänger sondern der D-Wert deiner Anhängerkupplung sowie die zulässige Anhängelast und das Gesamtgewicht aus deinem Fahrzeugschein. Die Werte auf dem Typenschild vom Anhänger gelten auch NUR für den Anhänger.

Gruß von der S.K. Handels GmbH
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Heiko Grepin 2018-05-08 14:23
Hallo,
was bedeutet der D-Wert auf dem Typenschild des Anhängers? Muss der wenn da 13kn steht auch so viel auf meiner Anhängekupplung stehen, obwohl laut der Formel ein viel geringerer Wert raus kommt?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-05-08 14:40
Hallo Heiko,
wahrscheinlich meinst du den D-Wert auf dem Typenschild der Anhängerkupplung 8)

Der D-Wert der Anhängerkupplung muss gleich oder höher sein.

Gruß von der S.K. Handels GmbH
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Heiko Grepin 2018-05-08 14:46
Hallo nochmal :-). folgendes. Ich will mir einen Anhänger zulegen.Auf meiner Anhängekupplung steht der Wert von 6,47 kn. Aber auf den neuen, kleinsten Anhängern steht ein Wert von wenigstens 7,4 kn. Wie gesagt die 7,4 steht auf den Typenschild des Anhägers.
Nun weiß ich nicht, ob ich den Hänger ziehen darf :cry:
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# S.K. Handels GmbH 2018-05-08 15:01
Hallo Heiko,
Grundsätzlich darf der D-Wert der AHK nicht niedriger sein. Hast du evtl. einen Link zu dem Anhänger den du kaufen möchtest?

Gruß von der S.K. Handels GmbH
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben