S.K. auf Kaperfahrt

Yvonne Cremers
Innnenansicht Auto Football
S.K. auf Kaperfahrt

Join the Team! Wir sponsern unsere Football Mannschaft aus Passau. 

Wer rastet der rostet. Diese alte Weisheit kennen wir wohl alle. Beim Thema Rost überkommt uns jedoch ein kalter Schauer und unser Schrauberherz zieht sich schmerzvoll zusammen. Was also tun um keinen Rost anzusetzen? Dem eingangs zitierten Spruch zu Folge, lautet die Zauberformel Bewegung. Soweit so gut. Allerdings schlagen zwei Herzen in unserer Brust: Auto & Heimat.

Sponsoring von Herzen

Diese Verbundenheit zieht sich bei uns tief durch alle Bereiche.Im Tagesgeschäft merken wir das immer wieder. Und wenn man etwas macht was man wirklich liebt, dann endet dies nicht mit dem wohlverdienten Feierabend. Vielmehr prägen diese Herzensangelegenheiten auch den privaten Bereich. In der Vergangenheit durften wir bereits viele tolle Mannschaften unterstützen und freuen uns immer, wenn wir Projekte finden, die gut zu uns passen. Die Passau Pirates sind ein Solches.

American Football erobert Deutschland

Seit Jahren kentert das Team aus Passau erfolgreich die Spielfelder ihrer Gegner. Nicht nur der American Football im Allgemeinen, sondern auch speziell die Freibeuter erfreuen sich seit geraumer Zeit wachsender Beliebtheit. Ihr Erfolgskurs ist dabei mehr als beeindruckend und setzt sich auch in der aktuellen Saison scheinbar konsequent fort. Nachdem die Mannschaft letztes Jahr erfolgreich am Bavarian Bowl teilgenommen und dort nur knapp das Finale verpasst hat, hat sie auch das Eröffnungsspiel in der Bayernliga mit einem deutlichen Sieg für sich entschieden. Erstmals seit dem Ausbrechen der Coronapandemie findet dabei dieses Jahr wieder ein regulärer Spielbetrieb im American Football statt. Die Pirates freuen sich nach der unfreiwilligen Pause über einen Zuwachs an neuen Spielern.

Der Verein setzt verstärkt auf die Jugend und musste, bedauerlicherweise gerade in diesem Bereich, einige Verluste hinnehmen. Der Wichtigkeit des Nachwuchses sind wir uns als regionales Unternehmen durchweg bewusst und freuen uns, einen kleinen Beitrag dazu beitragen zu dürfen, dem Verein unter die Arme zu greifen. Mit wieviel Herzblut die Mitglieder bei der Sache sind, wird spätestens bei den Heimspielen sichtbar. Die komplette Logistik und Durchführung werden von den Mitgliedern in Eigenregie gestemmt.

Wir sind uns sicher, dass unser kleiner Beitrag genau dort ankommt, wo er gebraucht wird.