SCR-System für Wohnmobile

Yvonne Cremers
Stadtpanorama mit Wohnmobil
SCR-System für Wohnmobile

Seit Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der Abgasnachbehandlung.

Einer unserer Schwerpunkte waren dabei immer ältere Dieselfahrzeuge, insbesondere Kleintransporter. Da diese besonders von Fahrverboten bedroht sind. Eine Nachrüstung gestaltet sich jedoch deutlich wirtschaftlicher als eine Neuanschaffung. Aufgrund dessen haben wir unser SCR-System entwickelt und stetig verbessert.

Stillstand ist Rückschritt

Nun gehen wir wieder einen Schritt voraus und nehmen uns die nächste Fahrzeugklasse vor. Auch hier ist die Nachfrage nach Nachrüstungen groß, da das allseits beliebte Wohnmobil oftmals eine Anschaffung fürs Leben ist. Bisher gilt: Wohnmobile in privater Nutzung, die mit einem System, das nach dem Handwerkerregelwerk genehmigt und nachgerüstet wurde, befreien nicht von den geltenden Fahrverboten.

Abgasnachrüstung für Wohnmobile

Das ändert sich bald. Unser System für die SCR Nachrüstung von Wohnmobilen auf Basis des Fiat Ducato nach der PKW-Nachrüstrichtlinie wurden aktuell, mit den letzten Messungen, erfolgreich abgeschlossen.

Derzeit erfolgt die Zusammenstellung aller Daten für die Beantragung der ABE beim Kraftfahrtbundesamt. Interessierte Käufer können sich gerne schon jetzt bei uns registrieren, um als einer der ersten Ihre Wohnmobile umrüsten zu lassen und damit eine Befreiung für die aktuell geltenden Fahrverboten zu erlangen, da unser System als eines der ersten nach der PKW-Nachrüstrichtlinie geprüft und entwickelt wurde.

 

Wohnmobil seitlichWohnmobil auf BühneWohnmobil Messung hinten rechts


Gerne informieren wir Sie unverbindlich wenn eine Nachrüstung für Ihr Wohnmobil verfügbar ist.

Bitte beachten Sie dass eine Hardware-Nachrüstung nur für Wohnmobile mit einem geschlossenem DPF-System, Euro 5 und Baujahr ab 2005 möglich sein wird!

Welches Wohnmobil auf FIAT Ducato-Basis besitzen Sie?
 

(Optional) Falls Sie weitere Angaben zum Fahrzeug machen möchten oder Fragen haben:


Bestätigen Sie, dass Ihr Fahrzeug ein geschlosses DPF-System mit Euro5-Einstufung besitzt. Dies ist Voraussetzung für die Nachrüstung: