Die Nissan Skylines aus Japan

2.6 1 1 1 1 1 Bewertung 2.60 (5 x bewertet)

Der Hype um die Nissan Skylines. Wir schauen uns jetzt an wie sich die Modellreihe von Nissan mit den Jahren entwickelte.

Jeder hat schon einmal Szenen aus einem Fast and Furious Film gesehen, in welchem Brian O’Connor (Paul Walker) einen japanischen Importwagen des Modells Nissan Skyline GTR fährt. Wir schauen uns jetzt an wie sich der Skyline mit den Jahren entwickelte.

 

Nissan Skyline 2000 GT-R

Die Erste Generation des Skylines war unter dem Namen PGC10 bekannt, welcher im August 1986 das erste Mal präsentiert wurde. Dieses Modell hatte einen Reihen 6-Zylinder Motor unter seiner Haube und leistete 160 PS mit 176 Nm Drehmoment bei einer Spitzengeschwindigkeit von 200 km/h. Die Beschleunigung auf 100 km/h dauerte 9,8 Sekunden.

Nissan Skyline 2000 GT-R KPGC110

1973 begann die Produktion der zweiten Generation des Nissan Skyline. Bei dieser Weiterentwicklung wurde zum Großteil nur das Aussehen verändert und die Technik blieb fast dieselbe wie beim Vorgängermodell. Auch hier wurde ein 6-Zylinder-Reihenmotor verbaut, dieser leistete in der stärksten Version ebenso 160 PS mit 176 Nm.

Nissan GTS-R Coupé R31

Der erste Typ R31 GTS-R Coupé wurde 1987 in einer Stückzahl von nur 800 Stück gebaut und hatte ebenfalls einen Reihen 6 Zylinder - diesmal mit 210 PS und einem größeren Heckspoiler als die anderen Modellvarianten.

Nissan GTR R32

Der GTR R32 wurde 1989 entwickelt um einen Wagen zu bauen, der in der Touring Car Gruppe A mitmischen konnte. Hier kam ein 2.6 Liter Motor mit Twinturbo zum Einsatz, welcher 206 kW sprich 280 PS leistete und die 100 km/h in 4,7 Sekunden erreichte.

Nissan GTR E-BCNR33 (R33)

Dieses Modell folgte dem Vorgänger R32 und nahezu die gesamte Technik, bis auf die verstärkten Syncros, wurde übernommen. Die japanischen Hersteller hatten damals eine freiwillige Selbstbeschränkung ins Leben gerufen, mit welcher ein Auto die 280 PS Marke nicht überschreiten sollte. Deswegen drosselte Nissan den R33 von seinen eigentlichen 300 PS auf die vorgegebene Beschränkung herunter.

Nissan GTR R34

Durch die anhaltende freiwillige Selbstbeschränkung wurde der Skyline GTR R34 von 1999 ebenfalls mit nur 280 PS an den Kunden ausgeliefert und die eigentliche Leistung des 2,5-Liter-Turbomotor von über 299 PS wurden nur durch freie Leistungsmessungen ermittelt. Der Motorname RB26 DETT dürfte fast jedem Nissanfan ein Begriff sein, so wurde bereits der Motor des Vorgängers (R33) benannt.

Dieses Modell sollte eine Hommage an den extrem beliebten R32 sein und bekam mehrere Neuerungen welche sich auf das damalige SUPER-HICAS (Allradlenkung) und auf mehrere technische Details bezog wie z. B. ein TFT-Display in der Mittelkonsole. Ein Gesamtgewicht von 1540 kg, 280 PS, fast 400 Nm Drehmoment und ein manuelles 6-Gang Getriebe ließen den Japaner in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. War das Fahrzeug abgeregelt, konnte dieses eine Geschwindigkeit von gerade einmal 180 km/h erreichen, ohne Abriegelung fuhr der Wagen maximal 250 km/h. 

Nissan GTR R35

Das bisher letzte GTR-Modell von Nissan trägt den Namen „Godzilla“, löste den Skyline GTR R34 ab und wurde von 2007 bis 2011 in der Modellvariante Mk1 gefertigt. Der Motor wurde zum Einhalten der Abgasnormen geändert, nun schlug ein längs eingebauter Bi-Turbo-V6 (VR38DETT) im anfangs 485 PS und 588 Nm starken GTR R35 Mk1. 2011 bis 2012 gab es die erste Modellpflege (Mk2). Hier wurden Änderungen an der Fahrwerksgeometrie sowie bei den Dämpferkennlinien vorgenommen, zudem wurden neue LED-Tagfahrlichter vorne, und hinten ein Heckdiffusor verbaut. Der Mk2 verfügte nun über 530 PS und 612 Nm.

Im Modelljahr 2012 wurde die Leistung auf 550 PS gesteigert und 2013 folgten kleinere Optimierungen am Motor und am Fahrwerk. Die Leistung blieb bei 550PS und 632 Nm. 2014 erhielt er geschwindigkeitsanpassende LED-Scheinwerfer, Fahrwerk und Lenkung wurden stabiler und komfortabler gebaut. Die Heckleuchten erhielten eine neue LED-Grafik in Form von LED-Ringen. Der MK4 der von 2016 bis 2018 produziert wurde, bekam eine Leistungssteigerung von 20 PS und 5 Nm Drehmoment. Dieser fuhr 315 km/h Spitze und beschleunigte nur 0,1 Sekunden langsamer als der Vorgänger, Von 0 auf 100 brauchte er nun 2,8 Sekunden.

Seit 2017 gibt es eine neue Modellvariante des Nissan GTR R35 welcher ebenfalls 570 PS und 637 Nm liefert. Wie auf der Nissan Homepage beschrieben, steht die kontinuierliche Verbesserung im Mittelpunkt des Supersportwagens. Verändert wurden das Außendesign, der Innenraum wurde neu gestaltet und das Getriebe für ein ruhigeres Fahren im Alltag verbessert. Im Jahre 2018 stellte Nissan ein neues Konzeptauto vor - den GTR R50 Concept mit 529 kW, 720 PS und 780 Nm Drehmoment. Diese Leistung kommt aus einem 3,8 Liter V6-Biturbo-Motor (VR38DETT), der schon in den vorangegangenen Modellvarianten verbaut wurde.

 

Nismo Skyline GTR Modelle

Nissan Motorsports International kurz gesprochen Nismo, heißt die Tuning- und Motorsportabteilung von Nissan. Das Einsatzgebiet ist hauptsächlich auf den Motorsport fokussiert z. B. für die japanische GT-Meisterschaft und in vielen anderen Klassen. Aber wie auch bei anderen Herstellern zu sehen, baut auch Nismo einige Sondermodelle die für die Straße zugelassen sind.

 

Technische Daten zu den Nissan Skyline Modelle
Modell Leistung Motor
Nissan Skyline GTS R31 Twin Cam 24 Nismo 140 kW / 190 PS / 239 Nm 2,0 Liter 6-Zylinder-Reihenmotor längs eingebaut / RB20DET
Nissan Skyline GTR R32 Nismo 220 kW / 299 PS / 354 Nm 2,6 Liter 6-Zylinder-Reihenmotor längs eingebaut / RB26DETT
Nissan Skyline GTR R33 Nismo 400R  295 kW / 401 PS / 469 Nm 2,8 Liter 6-Zylinder-Reihenmotor längs eingebaut / RB-X-GT2
Nissan Skyline GTR R34 Nismo Z-Tune 368 kW / 500 PS / 540 Nm 2,8 Liter 6-Zylinder-Reihenmotor längs eingebaut / RB26DETT
Nissan Skyline GTR R35 Nismo (2014)  440 kW / 599 PS / 652 Nm 3,8 Liter V6-Biturbo-Motor längs eingebaut  / VR38DETT
Nissan Skyline GTR R35 Nismo (2017) 441 kW / 600 PS / 652 Nm 3,8 Liter V6-Bitrubo-Motor längs eingebaut / VR38DETT

 

 

 


Quellenangaben / Weiterführende Links

  1. http://gtrnissanskyline.com/
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Skyline
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Skyline
  4. https://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Motorsports_International
  5. https://gran-turismo.fandom.com/wiki/Nissan_SKYLINE_GT-R_NISMO_(R32)_%2790
  6. http://www.topcarrating.com/1989-nissan-skyline-gt-r-bnr32.php
  7. https://www.nissan.de/fahrzeuge/neuwagen/gt-r.html



Kommentar schreiben


Blogverzeichnis - Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste