Weltpremiere am 22.02.21: Der CUPRA Formentor VZ5

Schon seit Monaten wird gemunkelt, nun gibt es dazu auch die offizielle Bestätigung: Der CUPRA Formentor VZ5 kommt!

 

Update 22.02.2021:

Nach dem Livestream zum 3. Jahrestag der Marke CUPRA sind unter Anderem nun die folgenden Eckdaten zum CUPRA Formentor VZ5 bekannt:

  • 5-Zylinder Motor mit 390 PS und 480 Nm
  • Sprint von 0-100 km/h in 4,2 Sekunden
  • neue 20" Aluräder
  • Fahrzeug nochmals 10 mm tiefergelegt
  • Akebono Bremsanlage mit 6-Kolben-Bremssätteln
  • technische Besonderheiten im Innenraum wie etwa Shiftlight oder neue Sportsitze
  • limitierte Auflage von 7000 Exemplaren

 

Originalbeitrag vom 15.02.2021:

Ein kürzlich veröffentlichtes Teaservideo, welches gerade mal 10 Sekunden dauert, verrät uns ein paar Details:

Zu sehen ist die Heckansicht des CUPRA Formentor, zuerst nur die Silhouette, umgeben von Dunkelheit. Als das Standlicht der Schlussleuchten mit ihrem durchgehenden Lichtband einschaltet, werden weitere kleinere Details sichtbar. Neben dem bekannten CUPRA-Logo auf der Heckklappe werden Diffusor und Auspuffendrohre erkennbar – die Trapezförmig angeordneten Doppelendrohre rechts und links gab es zuvor noch nicht beim Formentor. Sie wirken sportlich und lassen vor allem eines erwarten: Power.

Bevor es wieder dunkel wird, ist rechts unter der Schlussleuchte noch ein Schriftzug zu sehen: „VZ5“

Zum Schluss gibt es noch die Kernaussage des Teasers – es erscheinen die folgenden Worte:

 

CUPRA Formentor VZ5

Coming 22.02.2021

 

Der Text am Ende des Videos ist relativ eindeutig – Es geht um den CUPRA Formentor VZ5 und er kommt am 22.02.2021!

Das Datum scheint nicht zufällig gewählt, denn es handelt sich dabei um den dritten Geburtstag der Marke CUPRA.

Am kommenden Montag soll also der neue CUPRA Formentor VZ5 vorgestellt werden.

VZ – dieses Kürzel tragen schon jetzt die beiden stärkeren Formentor-Modelle Formentor VZ 1.4 e-HYBRID und das aktuelle Topmodell Formentor VZ 2.0 TSI. Es ist eine Abkürzung für das spanische Wort „veloz“, was im Deutschen mit „schnell“ übersetzt wird. Und in Sachen Schnelligkeit dürfen wir annehmen, dass der VZ5 das bisherige Topmodell von der Spitze ablösen wird – denn schon im Oktober 2020 wurde ein Erlkönig auf der Nordschleife gesichtet, bei dem die besonderen Auspuffendrohre zu sehen waren und schon damals wurde vermutet, was nun bestätigt scheint: Die 5 entspricht wohl der Anzahl der Zylinder, denn der VZ5 soll den beliebten Fünfzylinder-Motor aus dem Audi-Regal erhalten. Der vor allem wegen seines besonderen, kernigen Sounds beliebte Motor würde damit erstmals woanders als in einem AUDI-Modell verbaut werden. Zuvor war der 2,5 l Motor mit 294 kW (400 PS) Topmodellen von Audi, wie dem RS3, dem RS Q3 oder dem TT RS vorbehalten, beim Formentor ist wohl mit einer ähnlichen Leistungsangabe zu rechnen. Mit diesem Motor würde der Formentor seinen kraftvoll anmutenden Endrohren der Abgasanlage demzufolge durchaus gerecht werden.

Wir dürfen also auf die Weltpremiere gespannt sein und freuen uns darauf, nächste Woche weitere Einzelheiten zu erfahren!

Hinweis: Der Formentor VZ5 ist noch nicht bestellbar, genaue Verbrauchsangaben liegen erst nach Abschluss des Typgenehmigungsverfahrens vor.

 

Quellen/Weiterführende Links:

https://www.youtube.com/watch?v=GF79HK1I_oE

https://www.autobild.de/artikel/cupra-formentor-vz5-2021-teaser-fuenfzylinder-motor-preis-test-18450079.html

https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/cupra-formentor-vz5-fuenfzylinder/

https://www.motorsport-total.com/auto/news/cupra-formentor-2021-mit-400-ps-fuenfzylinder-auf-nordschleife-erwischt-20101702

https://www.youtube.com/watch?v=KVbEMJfVCk4